Mir persönlich ist eine nachhaltige Lebensweise wichtig. Darunter verstehe ich einen ressourcenschonenden Umgang mit der Natur und einen ehrlichen fairen Umgang miteinander. Deshalb fahre ich z.B. mit dem Fahrrad zur Arbeit, nutze für lange Fahrten nach Möglichkeit öffentliche Verkehrsmittel, beziehe Strom aus erneuerbaren Energien und kaufe fair gehandelte Produkte. Durch meine Fortbildung zum Fachberater für nachhaltiges Investment ist mir bewusst geworden, dass durch die Art der Geldanlage eine mindestens genau so große Wirkung erzielt werden kann, wie durch das Konsumverhalten. Eine Geldanlage ist nie neutral, sondern hat immer eine Wirkung. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen und mich auf die Beratung und Vermittlung nachhaltiger Finanzen und Versicherungen zu spezialisieren.